vom reader zum user

Joost Grootens spricht in seinem Interview für Gestalten TV vom Einfluss digitaler Medien auf seine Arbeit als Buchgestalter, er macht vor allem Karten und Atlanten. Für eine 2012 erschienene Monographie über MVRDV verwendet er vor allem oder ausschließlich durch Social Media entstandenes Bildmaterial – hat mich an unsere Diskussion über Fotos für den Werkschauguide erinnert.

Advertisements
Link

Zukünftiger Ausstellungsort der Werkschau?

bibliothek-bielefeld

Freitagnachmittag: Besichtigung des eventuellen Ausstellungsortes der Werkschau in der ehemaligen Stadtbibliothek Bielefeld. Zur Zeit ist dort die Ausstellung „Die Bielefelder Schule – Fotokunst im Kontext“ zu sehen. http://www.die-bielefelder-schule.de. Die Orientierung dort funktioniert grundsätzlich anders als im Gebäude der Fachhochschule in der Lampingstraße 3: durch die große offene ovale Galerie hat der Besucher von fast überall einen guten Überblick.

Video

Design Research Lab

In Vorbereitung auf unser Berlin-Exkursion und für alle, die beim letzten mal nicht dabei sein konnten:

Stichworte: partizipatives Design, neue Interfaces, social Design

Social Design oder: Der Briefkasten ins Digitale
Gesche Joost is Professorin für Designforschung an der Universität der Künste und leitet dort seit 2005 das Design Research Lab. Mit internationalen Partnern forscht und arbeitet sie in zahlreichen Projekten zu Themen wie Mensch-Computer-Beziehung, Gender, Technikentwicklung sowie soziale Nachhaltigkeit und Partizipation.